Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Bild’

Hallo meine Lieben, ich lass das hier nur kurz hier:

Mein Bruder ist Feuerkünstler und bat mich, ihn als eine Art Feuer-Dschinn zu zeichnen, daher zeige ich euch kurz das Resultat…

Seltsamerweise ähnelt er auf dem Bild dem herrlichen Musiker Aurelio Voltaire. Whooooops….

Joern_Feuer-fin-kl

(Ladies, er ist in festen Händen ;D )

Advertisements

Read Full Post »

Eigentlich hatte ich mich zuerst dagegen entschieden, die Zeichnung auf meinem Blog zu posten, aber im Nachhinein fand ich sie doch recht gelungen…

Wer seine Probleme damit hat, sich Zeichungen, die Jim Moriarty und John Watson (BBC Sherlock Version) – intim – zeigen, anzusehen, überblättere an dieser Stelle 😉

(mehr …)

Read Full Post »

Trotz kleiner Proportionsfehler mochte ich das Motiv dann doch zu gerne.

Technik: Acryl auf Holz.
Maße: 42×59,4cm

Read Full Post »

Die Inspiration kommt ja bekanntlich aus den seltsamsten Ecken und den unmöglichsten Zeiten. Während ich mich eigentlich auf ein Studium vorbereiten sollte, stöbere ich also in Büchern über Modigliani und wache um ein Uhr nachts auf, um das da oben zu zeichnen. Keine Ahnung, was das überhaupt sollte 😀

Wer es erkennt: Der Doctor (hier in der Verkörperung durch Matt Smith), mit einem marmeladengefüllten Keks. Fehlen nur noch die Daleks ;D

Read Full Post »

Das hier ist ein Portrait meiner lieben Freundin A., das mir leider nicht so geglückt ist…  Sie musste es trotzdem als Geburtstagsgeschenk akzeptieren. Daher an dieses Stelle herzlich: Alles gute nachträglich, wann immer du diesen Post liest. Ich hab dich lieb!

Zurück zum Business: Wer A. persönlich kennt, merkt, dass ihr die Zeichnung nicht wirklich ähnlich sieht.

Außerdem bin ich generell nicht damit zufrieden, das kann aber auch daran liegen, dass ich nicht so frei an die sache herangegangen bin wie bei der Zeichnung von Matt Smith… sei’s drum.

Kritik bitte wie immer gerne zu mir.

Read Full Post »

This is my very first attempt to draw the lovely Matt Smith, also known as The Eleventh Doctor in the BBC TV series „Doctor Who“.

Technique: pencil on brown packing paper.

Read Full Post »

Irgendwie hatte ich in letzter Zeit nicht so viel Lust auf Zeichnen, eher auf Digitale … Gestaltung … – heute hat es mich aber mal wieder gepackt, mit Depeche Mode als akustischer Inspiration.

Irgendwie musste ich beim Skizzieren, auch wenn ich wieder einmal eine fremde, imaginäre Person gezeichnet habe, an MorMor denken – eine in der BBC-Sherlock-Fangemeinde populäre imaginäre Beziehung zwischen James Moriarty und Colonel Sebastian Moran. (Der ist zwar noch nicht einmal aufgetaucht, aber das hindert 15-jährige Fangirls nicht daran, sich „Liebesgeschichten“ auszudenken.) Hier jedenfalls mein Sebbie – irgendwie.

Technik: Feder und Tinte auf Papier, Wasserfarben digital mit gimp eingesetzt.

Read Full Post »

Older Posts »