Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘draw’

Technik: Aquarellbuntstifte auf  weißem Papier.

Computernachbearbeitung: Farben invertieren und intensivieren, ein bisschen mit den Helligkeitswerten spielen…

 

Thujon ist ein Nervengift, das wegen seiner halluzinogenen, euphorisierenden Wirkung den Absinth zur Lebenseinstellung der Künstler des Fin de Siècle machte…

Advertisements

Read Full Post »


This is a drawing of the incredibly handsome Benedict Cumberbatch, here as Sherlock Holmes, the gorgeous protagonist of the BBC series „Sherlock“ by Steven Moffat and Mark Gatiss.

Enjoy!

If there is anything you’d like to criticize, please let me know.

Technique: 6B pencil and a paper tissue.

Read Full Post »

Yes, its a quite suggestive scene from BBC’s Sherlock … at least it’s an attempt.

Having tried to make the drawing look minimalistic, I did not shade it…

Technique: Pencil (sketch), graphic tablet (colour)

Read Full Post »

Actually, I did not try to draw a portrait of someone, but while I sketches, I noticed a slight, peculiar similarity to a famous actor… Only a similarity!

technique: pencil (6B)

 

Alors, je n’ai pas essyé de dessiner qu’elqu’un de special, mais pendant que j’aie esquissé, j’ai remarqué qu’il y a une petite ressemblance à un acteur… seulement une ressemblance!

technique: crayon (6B)

 

Ehrlich gesagt habe ich nicht versucht, jemand Spezielles zu zeichnen, aber während des Skizzierens stellte ich plötzlich und unerwartet eine gewisse, recht seltsame Ähnlichkeit zu einem mir wohlvertrauten Schauspieler … Natürlich eine unbeabsichtigte Ähnlichkeit, und auch nur ganz leicht, daher macht mir keinen vorwurf, wenn man ihn nicht erkennt, ja?

Technik: Bleistift (6B)

Read Full Post »