Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Herausforderung’

„Ein Lichtermeer
Blitze in fauliger Kehle
Und die Angst,
Mutter.

Ein Lichtermeer
Schemen auf sonnigen Wänden
und die Hoffnung,
Mutter.

Ein Lichtermeer
Sprenkel in sterbenden Augen
und eine Ruhe,
Mutter.“

Ja,
so spricht die Hand
die niemals berührt
von einer Mutter.

 

Antwort zur Aufgabe 1

Zur Aufgabe

Advertisements

Read Full Post »

Trost

Seele

die keine

verwesenden Urteile

die keine

vereisten Möglichkeiten

überschreitet

und die

dem ungehörten Gewissen

keine

rotglühende Genugtuung

bietet:

Ziehe dich

enger um

meinen hölzernen Brustkorb

und entzünde

die verdunkelten Messingleuchter

meines Denkens

bis

mich der Trost

ein ewiger Schmerz

ereilt

zur Aufgabe

Read Full Post »

Meine Antwort zur Aufgabe, eine Kurzgeschichte in maximal 140 Zeichen zu verfassen.

I

„Es wird Zeit“ „Keine Minute mehr?“ „Nein, alles nach Zeitplan.“ „Aha. Wird es wehtun?“ „Ganz kurz.“ Sie gehen hinaus zum Erschießungsplatz.

II

Der Kopf schmerzte bis in die Haarspitzen. Ikeabettwäsche bedeckte gerade noch die Hüftknochen. Die fremde Zimmerdecke allerdings war schön.

III

Sie vergaß ihn nie. Als er im Schnee starb, erschlagen von Betrunkenen, er sah sie schief an, war sie bloß nicht da. Denn sie wollte tanzen.

zur Aufgabe

Read Full Post »