Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘love story’

Es ist wieder mal etwa eine Woche um, und hier kommt ein neues Kapitelchen 😀 wenn ihr es noch nicht getan habt, bitte lest euch doch kurz in die Story ein, ja?

Prolog

Kapitel 1

Kapitel 2

Viel Spaß mit

Warwick Avenue

Mittlerweile waren Krisensitzungen einberufen worden. Der japanische Premiermisister Naoto Kan, der beinahe ein halbes Jahr später zurücktreten würde, sprach mit Menschen, die jede Verantwortung von sich wiesen.

Sebastian hatte bereits eine Tasse auf den Fußboden geschmettert, dort, wo sein Tatverdächtiger hätte sitzen müssen. Die Spitze des Schuhs trat den kreiselnden Henkel in die Ecke des Raums, Fluchen hallte von den Wänden wider.

„Bastard!“

Er biss sich auf die Unterlippe und widerstand dem Drang, auch den schmucklosen Stuhl und Tisch durch das Zimmer zu befördern. Im letzten Jahr hatten sie noch genügend Wände mit Ein-Weg-Spiegeln gehabt, aber ein computergestütztes System mit unsichtbaren Kameras in den Ecken war ebenso effizient, hieß es, und würde die Verdächtigen weniger nervös machen, jeder wüsste, dass man sie durch den Spiegel sehen konnte. Das Fernsehen hatte es oft genug gezeigt.

„Okay, wie zur Hölle hat er das angestellt?“

Aus seiner Tasche kam das Klingeln, dessen geklopftes Äquivalent er bis vor ein paar Augenblicken im Abstand von exakt fünf Minuten beobachtet hatte.

Daa-da-da-dee-da-da-daa da-da-dee-da-da-daa da-da-daaa-deee-daa-da-da.

„Fuck!“

„Ich liebe dich auch, Seb“, antwortete Sergeant Benjamin ihm schnaubend. (mehr …)

Advertisements

Read Full Post »